29 Apr

Exkursion zur Buchmese Leipzig

Am Donnerstag, dem 21.03.2019 um 8 Uhr, fuhr unsere Klasse mit dem Bus nach Leipzig zur Buchmesse. Als Begleitpersonen waren Frau Krolzik, Frau Goldhahn Golla und unser Klassenlehrer Herr Lorenz mitgefahren. Insgesamt gab es auf der Buchmesse fünf große Hallen zu besichtigen. In den Hallen 2-5 präsentierten viele nationale und internationale Aussteller ihre Werke. Das Angebot umfasste z.B. Kinderbücher, Sach- und Hörbücher, Kunstbücher, Comics, aber auch Zeitschriften und digitale Bildungsmedien. Außerdem fanden viele interessante Buchvorlesungen, aber auch Fachvorträge statt. Mitarbeiter der Buchmesse verteilten Flyer von Schriftstellern, welche demnächst ein neues Buch auf dem Markt bringen werden. In der Halle 1 waren Menschen als Mangas verkleidet, die Bezeichnung stammt aus dem Japanischen und heißt übersetzt Comics. Daher auch der Name dieser Halle Manga-Comic-Convention. Insgesamt gab es auf der Messe ein vielfältiges Angebot und für jeden Geschmack war gewiss etwas dabei.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben