28 Aug

Sportlicher Abschluss der Kennenlernwoche der Klassen 5

Unsere beiden fünften Klassen sowie ihre Klassenlehrer hatten in der ersten Schulwoche die Gelegenheit, sich näher kennenzulernen. Hierfür besuchten wir am 23.05.2019 den Sportpark Rabenberg in Breitenbrunn. Angeleitet durch zwei erfahrene Trainer wetteiferten unsere Schüler in vier Teams innerhalb einer Nonsens-Olympiade. Dabei mussten u.a. Disziplinen wie Pedalofahren, Trockenski, Hüpf-Schnick-Schnack-Schnuck, Bobbycarrennen oder auch Schraubendrehen bestritten werden. Die Freude war groß, als eine Gruppe der Klasse 5b die meisten Punkte erreichte. Gleich darauf jubelten allerdings die anderen drei Gruppen, da es sich um eine Nonsens-Olympiade handelte und somit die Teams mit den wenigsten Punkten gewonnen hatten. Im Anschluss konnten die Jungen und Mädchen noch innerhalb ihrer Klasse zwei Trendsportarten, wie z.B. „Capture the flag“, ausprobieren. Mit einem gemeinsamen Mittagessen beendeten wir diese ereignisreiche Woche. 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben