Schülerfirma

Unsere Schülerfirma gibt es schon seit über 10 Jahren. Wir sind keine reale Firma, aber es funktioniert alles so, wie in einem normalen Betrieb.

Wir haben „Chefs“, eine Personalabteilung, eine Finanzabteilung und Schüler die für das Marketing und die Einhaltung der Hygienevorschriften verantwortlich sind. Unsere Firma ist eine GmbH. Wir versorgen unsere Mitschüler in den beiden großen Pausen mit Speisen und Getränken.

"Das macht uns viel Spaß, auch wenn wir uns beim Umgang mit Geld sehr konzentrieren müssen."

Aber gerade dass, sowie die gemeinsame Arbeit und ein dementsprechendes soziales Verhalten wollen wir ja lernen. Am Ende des Schuljahres bekommen wir auch einen kleinen Arbeitslohn ausgezahlt, natürlich leistungsbezogen. Wir entscheiden alles selbst. Jedoch haben wir zwei Lehrerinnen als Berater zur Seite, Frau Rietschel und Frau Beckmeier. Sie sind immer für uns ansprechbar und sind für den Einkauf verantwortlich.

Die Schülerfirma

Ich bin der Chef der Firma und heiße Malte Krüger. Ich bin Schüler der Klasse 7a. Meine verantwortungsvolle Tätigkeit bereitet mir viel Freude. Natürlich gibt es bei uns auch einige Events. So besuchten wir bereits zweimal ein Musical in Chemnitz, das Nudelmuseum in Riesa, den Kletterpark auf dem Rabenberg und das Highlight war im letzten Schuljahr der Besuch des Musicals „Rocky“ in Hamburg sowie des „Heidepark Soltau“.