Konzeption Ganztagsangebot

Konzeption Ganztagsangebote – Heinrich-Heine-Oberschule Lauter-Bernsbach

An unserer Schule gibt es seit dem Schuljahr 2005/2006 Ganztagsangebote, die fest etabliert sind und den schulischen Alltag gut ergänzen.

Neben der Hausaufgabenbetreuung, die u.a. im Rahmen des Schulklubs stattfindet, können wir die soziale Betreuung unserer Schüler durch die an unserer Schule arbeitenden Sozialpädagogin Frau Peter gewährleiten. In diesem Rahmen kann vielen Schülern gezielt u.a. mit einem Konzentrationstraining geholfen werden.

Im Rahmen der GTA –Angebote verfolgen wir Ziele wie:

  • Weitere Öffnung der Schule durch vielfältige Veranstaltungen in Form von Präsentationen von Schülerarbeiten im Rahmen der GTA Angebote (kulturelle Veranstaltungen, Projekttage, Ausstellungen u.a.)
  • Gezielte Nachwuchsförderung im musischen Bereich
  • Angebote im sportlichen Bereich um der Bewegungsarmut von Kindern gezielt entgegen zu wirken
  • Fördern oder Erlernen einer zweiten Fremdsprache
  • Interesse wecken für Wissenschaftsgebiete wie z.B. für die Astronomie
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung – neue Hobbys entwickeln
  • Individuelle Förderung von Kindern mit Leistungsdefiziten
  • Erziehung zur Teamfähigkeit und Sozialkompetenz z.B. bei der täglichen Arbeit in der Schülerfirma  und Fairness bei sportlichen Aktivitäten
  • Abwechslungsreiche und gesunde Ernährung gemeinsam zubereiten z.B. im Kurs Kochen und Backen
  • Förderung der künstlerischen Talente in jeder Hinsicht,

z.B. Neben der Förderung musischer Talente sei die Sprachförderung beim Kabarett oder auch das Pflegen des erzgebirgischen Dialekts oder die künstlerische Ausgestaltung von Veranstaltungen und des Schulhauses genannt.

  • Liebevolle Umgang mit Tieren und Pflanzen der Schule.
  • Förderung handwerklicher Fähigkeiten in Kombination mit dem Pflegen alter Traditionen wie z.B. das Bauen erzgebirgischer Holzkunst im Rahmen der AG Laubsäge.

Unsere Schüler können nach ihrem Unterricht ein Mittagessen einnehmen und anschließend an den GTA-Angeboten teilnehmen. Wir bieten Angebote für jede Klassenstufe im zeitlichen Rahmen bis 15.20 Uhr an.

Der Unterrichtsschluss der Klassen ist unterschiedlich und daher ergeben sich auch sehr unterschiedliche Anfangszeiten für die GTA-Angebote. Sollten Schüler eine Freistunde bis zum Beginn des Angebotes haben, so können sie diese im Schulklub verbringen und dort entweder ein bisschen vom Vormittag durch ein Spielchen abschalten oder die Hausaufgaben sogar mit Hilfe des Schulclubleiters erledigen.

Somit gelingt es uns, einen sozialen und friedlichen Umgang der Schüler miteinander zu erreichen sowie Interessen zu fördern, das Allgemeinwissen zu bereichern und sinnvolle Hobbys für ihre Freizeit zu finden.

Unsere Angebote finden sie auf der Angebotsübersicht.