11 Dez

Informationen zur häuslichen Lernzeit ab 14.12.2020

 Lauter-Bernsbach 11.12.2020

 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Grund des Übergangs in die häusliche Lernzeit ab Montag 14.12.2020 für alle Schüler unserer Schule möchte ich nochmals auf einige wichtige Punkte der Organisation hinweisen.

Wir alle haben gehofft, dass der Präsenzunterricht aufrechterhalten werden kann. Die Entwicklung der Pandemie hat jedoch in Sachsen bedauerlicherweise andere Entscheidungen erforderlich gemacht. Wichtig ist nun in dieser Zeit, dass es uns gemeinsam gelingt, die häusliche Lernzeit im Hinblick auf die Lehrplaninhalte und die Prüfungsanforderungen zielführend zu gestalten, zumal das Ende des 1. Schulhalbjahres mit riesigen Schritten immer näher rückt.

Um dies zu gewährleisten, ist der ständige Kontakt zwischen Lehrern und Schülern besonders wichtig.

Deshalb bitten wir folgendes zu beachten:

  • Aufgaben werden den Schülerinnen und Schülern mittels LernSax zur Verfügung gestellt.
  • Zu jeder Aufgabe muss vom Schüler eine Rückmeldung bzgl. deren Erledigung erfolgen.
  • Als Kommunikationsbasis mit den Fachlehrern können die Schüler zum einen LernSax nutzen.
  • Die dienstlichen Mailadressen der Lehrer sind auch immer noch aktuell und können benutzt werden.
  • Nächste Woche ist die Schulleitung täglich von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr für Probleme und Anfragen zu erreichen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, bitte beachtet auch, dass Leistungen, die in häuslicher Lernzeit erbracht werden, ebenfalls benotet werden können.

 Häusliche Lernzeit ist keine Ferienzeit!

 In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei Ihnen, Liebe Eltern, für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis, für teilweise sehr kurzfristige Entscheidungen, bedanken. Alle Entscheidungen wurden zum Wohl der uns von Ihnen anvertrauten Jungen und Mädchen getroffen. Ich bin immer wieder gerührt mit welchem Verständnis und mit welcher Freundlichkeit Sie uns in solchen Situationen unterstützen.

Nochmals vielen Dank dafür.

 Bleiben Sie gesund.

G. Beckmeier

Schulleiterin

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben